broschuere_menschenrechte12 Mai 2016

Gedruckt und als Pdf –
so klappt’s mit der Barrierefreiheit

Dieser Text soll einen ersten Einblick in die Arbeit an einer etwas umfangreicheren barrierefreien Broschüre und ein dazu gehöriges barrierefreies Pdf geben. Im Übrigen kann man alle meine Aussagen nicht als pauschal betrachten. Die gewählten Mittel hängen selbstverständlich immer sowohl vom Medium als auch vom Inhalt als auch von der Zielgruppe ab.     Mit einer interessanten Aufgabe ist das Deutsche Institut für Menschenrechte im letzten Jahr an uns herangetreten: die Gestaltung der Neuauflage der Materialien zur

BdP-copyright19 Feb 2014

Entspannt euch! Für einen sinnvollen Umgang mit Urheberrechtsbezeichnungen

In den letzten Tagen kommen mir doch immer wieder mal Drucksachen unter die Augen, bei denen an jeder Abbildung ein © und der Urheber vermerkt sind. Manchmal steht sogar immer wieder derselbe Name unter allen Bildern innerhalb einer Broschüre. Gab es dafür nicht mal so etwas wie einen Bildnachweis, üblicherweise im Rahmen des Impressums? Habe ich irgendetwas verpasst und das ist womöglich ein neuer Trend? Und wie kommen die Menschen eigentlich darauf, dass an jedem

geophon_briefmarken_1070_6005 Jun 2013

Briefmarken zum Hören

Der Hörverlag geophon veröffentlicht eine neue Reihe Audioguides für den digitalen Vertrieb. Für so eine Reihe braucht man natürlich ein amtliches Erscheinungsbild. Und das auf kleinster Fläche, denn die gängige Abbildungsgröße übersteigt selten die einer Briefmarke. Letzte Woche sind die ersten zehn Cover fertig gestellt worden und sorgten bei geophon-Chef Morgenroth für Freude und Danksagungen. Das wiederum gefiel auch dem Präsidenten, der sich besonders für die starke konzeptuelle Grundidee erwärmen konnte. Neben der Aufmachung als

ddc_bronze_buerodespraesidenten13 Dez 2012

DDC Award Bronze

Wie immer kommen Weihnachten und das drohende Jahresende vollkommen überraschend und es bleibt nicht allzu viel Zeit für vorweihnachtliche Stimmung. Doch heute gönnt sich das Büro des Präsidenten einige Minuten der Besinnlichkeit und feiert die Ankunft eines ersten vorweihnachtlichen Geschenks: Ein Award in Bronze in der Kategorie Unternehmenskommunikation des Deutschen Designer Clubs für unser Erscheinungsbild. Hier haben wir bereits darüber berichtet. Der Präsident war wieder einmal hoch erfreut und nutzte die Gelegenheit, um feierlich an

bürodepeche26 Okt 2012

Ein Lob dem Präsidenten

Normalerweise verteilen Präsidenten Medaillen und Ehrennadeln und sprechen Gutheißungen zu verschiedenen Themen aus. Umso schöner ist es, wenn es mal andersherum läuft und eine frohe Botschaft des Deutschen Designer Clubs DDC das Büro des Präsidenten in freudige Stimmung versetzt.   Der Präsident war so glücklich über das Erscheinungsbild des Büros, dass er es vor ein paar Wochen beim DDC-Wettbewerb »Gute Gestaltung« in der Kategorie »Unternehmenskommunikation« eingereicht hatte. Gestern freute er sich dann nochmals über die wohlwollende

yesterday_Lesung10 Sep 2012

Yesterday – Eine Lesung mit Musik

Am 26. September liest Andreas Fröhlich im hamburger Kaiserkeller aus dem Roman »Yesterday«, der in Norwegen längst ein Kultbuch ist. Lars Saabye Christensen beschreibt darin das Heranwachsen im piefigen Norwegen der 60er Jahre und man kann fast ahnen, dass es in dem Buch auch um die Beatles geht. Dazu gibt es Live-Musik und gute Laune. Jüngst haben wir die Plakate dafür gestaltet, die in den nächsten Tagen in der Hamburger Innenstadt aushängen: Schwarze Platte auf